Maria  Benders

Praxis für Krisen- und Familien-Coaching

Workshop "Konfliktlösung durch Vergebung"
Ho' o pono pono

Auf Hawaii wird diese Methode der Konfliktlösung noch in der heutigen Zeit angewendet.
Sie nennt sich Ho’o pono pono. Das bedeutet: „etwas in Balance zu bringen“.

  
Konflikte im täglichen Leben erfahren wir immer wieder. Ob in der Familie, im beruflichen Umfeld, bei Freunden oder sogar in uns selbst, wenn unser Körper plötzlich rebelliert.

Bei dieser Methode der Konfliktlösung geht es um das Annehmen meiner Persönlichkeit und der des Anderen.
Wenn ich die Zusammenhänge meiner Gefühle und Gedanken verstehe, wird die Lösung des Problems erkennbar.
Ein Kernpunkt dieser sanften Art, Konflikte zu bewältigen ist, die Kraft der Vergebung einzusetzen.
Also nichts Neues, denn die Menschen haben schon immer in vielen Kulturen diese Möglichkeit genutzt, um in den Gemeinschaften Frieden zu halten.
So wird auf Hawaii diese Methode noch in der heutigen Zeit angewendet.
Sie ist ideal bei Eltern-Kind-Problemen z. B. in der Pubertät, Partnerschaftskonflikten, bei Mobbing am Arbeitsplatz, Stress, Beziehungs- und Autoritätsproblemen, geschäftlichen Auseinandersetzungen, usw.

In meinem Workshop haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Themen vorzubringen, die dann mit Hilfe dieser Methode geklärt werden können.
Einmal verinnerlicht lässt sich diese Art der Konfliktlösung allein, zu zweit oder in Gruppen anwenden.


Workshop
am dritten Montag im Monat
in meiner Praxis
um 19.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Kosten 10,-  €

Anmeldung unter:
Maria Benders - Tel. 02166-9907257
info@maria-benders.de

 
Anrufen
Email